Was ist Golgi-Pressur?

 

- rein manualtherapeutische Methode ohne chirurgische Eingriffe,

Einrenken, Spritzen oder Medikamente

 

Was passiert im Körper ?

 

- spontan und dauerhaft nachlassende muskuläre Spannung, dadurch

wird Druck auf die Gelenke reduziert

- Schmerzen lassen drastisch nach oder verschwinden ganz, dadurch

deutliche Verbesserung der Beweglichkeit

 

Wann Golgi-Therapie ?

 

- Arthroseschmerzen

- Kopfschmerzen

- Migräne

- Nackenverspannungen, Schiefhals, Steifnacken

- Zähneknirschen, Kiefergelenkschmerzen

- Schulterarmsyndrom, Interkostalneuralgie

- Tennisellenbogen, Sehnenscheidenentzündung, Karpaltunnelsyndrom

- Rückenschmerzen

- Hüftgelenk und Knieschmerzen, Fußbeschwerden

- Fersensporn

 

 

Warum Golgi ?

 

Schmerzen warnen vor drohender Schädigung des Bewegungsapparates, lange bevor dieser tatsächlich Schaden nimmt! Bei dauerhaftem Ignorieren oder bei Einnahme von vielen Schmerzmittel versagt dieser natürliche Warnprozess und der Körper erkrankt.

Golgi behandelt hoch erfolgreich diesen Warnschmerz und dessen Ursache. Somit werden Strukturen gar nicht erst geschädigt.